Mahnwachen zur Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung

Am 28.04.2018, 05.05.2018 und 19.05.2018 werden jeweils von 11:00 Uhr - 12:00 Uhr in Stade vor dem Modehaus Peters, Sattelmacherstr. 2-4 Mahnwachen gegen die

Straßenausbaubeitragssatzung abgehalten.

Wer diese Aktion unterstützen möchte ist herzlich eingeladen teilzunehmen!

 

Stade fährt nach Hannover

Bützflether Straßen, die auf Kosten und zu Lasten der Anwohner saniert werden sollen: Kanalstr. und Borsteler Weg.


Seid auch ihr für die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung?


Dann wehrt euch und fahrt mit nach Hannover!

 

Stade zeigt Flagge und fährt nach Hannover

Am Dienstag, dem 05.06.2018 ab 10:15 Uhr findet im Landtag von Niedersachsen eine Expertenanhörung zum Thema Straßenausbausatzungen statt. Neben anderen Kommunen aus Niedersachsen fahren auch die Befürworter einer landesweiten Abschaffung der Satzungen aus Stade in Bussen nach Hannover, um den Abgeordneten durch ihre Anwesenheit zu zeigen, wie wichtig ihnen dieses Thema ist. Wer das unterstützen möchte, kann sich gern für die Fahrt anmelden.

Diese Anhörung findet am Dienstag, den 05.06.2018, 10:15 Uhr, im Landtag in Hannover statt.

Abfahrt aus Stade ca. 06:00 Uhr, Kostenbeteiligung für den Bus: 20,00 € pro Person. Anmeldungen bitte bei Hannelore Plata (04141/45265) oder Sven Feldtmann (04141/46825) an.

Umwelttag 2018

 

07.04.2018 Umwelttag gemeinsam mit der Ortschaft.

  

Same procedure as last year?

Same procedure as every year!

 

Wieder trafen sich tapfere Bützflether Bürger um den Frevel ihrer Mitbürger zu beseitigen. Auch in diesem Jahr krochen die fleißigen Helfer durch die Abseiten unserer wunderschönen Ortschaft, um Dinge zu finden, die in Mülltonnen oder auf dem Sperrmüll eine gute Figur gemacht hätten an ihrem Fundort aber erheblichen Schaden für Flora & Fauna anrichteten.

Also auch in diesem Jahr und an dieser Stelle, derselbe an die Umweltsünder gerichtete Apell: „Entsorgt euren Müll an den dafür eigens eingerichteten Plätzen!“

 

Unser Dank geht an die zahlreichen fleißigen Hände, allen voran die Auszubildenden der AOS.

Dank des Einsatzes der Dorfgemeinschaft erstrahlt Bützfleth jetzt in ganz neuem Glanz. J